SwissHempShop.com - Cannabis-Helvetica.ch Cannatrade 2016

Information paiement

Swiss PostCardMasterCard
VisaVerified by Visa

Pro Jugend - mit Drogen?- "Mein Glück gehört mir"

Pro Jugend - mit Drogen?- "Mein Glück gehört mir"
Agrandir l'imageEnvoyer par eMailVersion imprimable
In den Wechselwirkungen zwischen Jugendrealität und Drogenchemie allgemein, sowie in den Lebenswelten und Milieus, in denen Drogenmischkonsum regelmässig eine Rolle spielt, zeichnen sich neue Erscheinungsformen psychosozialer Jugend- und Drogenprobleme ab, die verunsichern. Konzepte zur vernetzten Schadenbegrenzung sind gefragt.
Drogenmischkonsum im Spektrum der aufputschenden Drogen kommt in drogenexperimentierenden Teilen der Jugend immer häufiger vor. Die Gefahren, Risiken und Nebenwirkungen von Alkohol- und Drogenmischkonsum sind teilweise krass.

Dieses umfassende Buch stellt eine Dokumentation der Berliner Drogenfachtagung "Pro Jugend - mit Drogen?" vom 23./24. März 1998 dar. Die Beiträge der 18 Referenten zum Themenschwerpunkt "Jugendkultur und Party-Drogen" behandeln sachlich/wissenschaftlich das immer aktueller werdende Thema Drogengebrauch- und missbrauch.

Aus dem Inhalt: "Mein Glück gehört mir" - Zum Bedeutungswandel von Jugendkultur und Droge im historischen Vergleich. "Drogenaffinität junger Erwachsener in der Technokultur". "Wirkung und Wechselwirkung der Party-Droge". "Euphorie und Abhängigkeit im Konsumschwerpunkt Kokain". "Stand der klinischen und experimentellen Ecstasyforschung" "Techno und Droge - Design für die Seele?"

Unter anderem schrieben folgenden Autoren zum Thema: Helmut Ahrens, Dr. Günter Amendt, Dr. Gundula Barsch, Hans Cousto, Wolfgang Götz, Tibor Harrach, Dr. med. Leo Hermle, Olav Herold, Peter Märtens, Dr. Manfred Rabens, Hans-Peter Tossmann.

ISBN: 978-3-907080-43-2
212 Seiten,
13,5 x 20,5 cm
Broschur
Prix: 24.09CHF  Qté 
ID Article: ISBN: 978-3-907080-43-2
 

Panier

vide

Devises